Apfelsaft

Die reine Natur im Glas

„Die reine Natur im Glas“

unter diesem Grundsatz stellen wir vom Holzerhof einen naturtrüben Apfelsaft her.

Dazu werden ausschließlich vollreife, saubere handgepflückte Äpfel aus unseren hofeigenen Obstanlagen verwendet. Um ein Maximum an Geschmack zu erreichen, lassen wir die Äpfel so lange am Baum reifen bis diese Minimum 55° Oechsle erreicht haben. Ein ausgewogenes Zucker- Säure- Verhältins erhält der Apfelsaft, in dem wir 50% süße und 50% säuerliche Äpfel in die hofeigene Presse geben.

Der abgepresste Saft lagert nun für mehrere Stunden in Tanks, damit sich der Trub, das sind Schwebeteile von Fruchtfleisch und Schale am Tankboden absetzen. Bei diesem Vorgang bleiben Vitamine und Aromen auf natürliche Weise erhalten. Auf chemische Zusätze oder mechanische Filtration zur Klärung des Saftes verzichten wir bewusst, denn diese gehen immer zu Lasten der Qualität und des Geschmacks.

Nach Absetzen des Trubs durchläuft der Apfelsaft einen Pasteur, der das Getränk auf 78° Celsius erwärmt. Hierbei werden schädliche Organismen abgetötet, aber wertvolle Vitamine und Inhaltstoffe bleiben erhalten. Unverzüglich nach diesem Arbeitsschritt wird der erwärmte Apfelsaft in 3 Liter und 5 Liter Bag- in- Box abgefüllt.

Die Vorteile von Bag- in- Box:

  • es ist kein Pfand zu entrichten
  • Verpackung vollständig recyclebar
  • einfache Handhabung
  • Nach Anbruch mind. 3 Monate haltbar durch Vakuum im Getränkeschlauch
  • Zapfen nach Belieben

Das besondere an Holzer`s Apfelsaft sind nicht nur unsere guten hofeigenen Äpfel, auch sämtliche Arbeitsschritte der Verarbeitung liegen in unserer Hand und garantieren somit ein naturnahes Produkt.

Übrigens: in 3 Liter Bag- in- Box Apfelsaft sind 5 Kg saftige vollreife Holzerhofäpfel enthalten.